Beauty-Corner

Kältebehandlung

Neues Verfahren mit kontrollierter Kälte zur Behandlung von lokalen Fettdepots und diätresistenten Problemzonen mit ergonomisch flexiblen Kältepads.

Vorteil der Kältebehandlung mit weichen Pads:

– Für Bauch, Beinen, Po / Hüfte und Armen
– ohne Hämatome 
– Für Frauen und Männer geeignet
– 2-4 fach größere Behandlungsfläche in einer Sitzung 

– auch bei schwer zugänglichen Körperregionen anwendbar 
– keine Einschränkungen im Alltag
– keine Ausfallzeiten
– überschaubare Kosten

Für ein schnelleres & effektiveres Ergebnis kombinieren wir die Behandlung mit unserer Lymphhose, bei uns im Preis inbegriffen!

Jetzt zum Kennenlernen einmalig 99,- € Testbehandlung eines Areales!

Unter dieser Kältebehandlung versteht man den Abbau von Fettzellen durch die lokale Anwendung von Kälte zu kosmetischen Zwecken. Sie beruht auf der Tatsache, dass Fettzellen im Unterhautgewebe viel kälteempfindlicher sind, als alle anderen Zellen. Sie stellen bereits bei Temperaturen von 0 bis +4 Grad allmählich ihre Zellfunktion ein und die Zellmembran wird porös. Das Fett kristallisiert und die Fettzelle entlädt sich in den Fettstoffwechsel und wird abtransportiert. Nun werden auf natürliche Weise die Fettzellen innerhalb der nächsten 2-3 Monate hauptsächlich über das Lymphsystem, die Leber und die Nieren abgebaut. Ein zusätzlicher Straffungseffekt des Hautgewebes ist zu erwarten. 

Wie läuft eine Kältebehandlung ab?

Sie liegen bequem auf einer Liege und bekommen ergonomisch geformte Pads auf die ausgewählten Körperareale gelegt, die fixiert werden. Diese Kältepads setzen das Zielgebiet einer kontrollierten Temperatur aus, welche für optimale Ergebnisse bei höchster Sicherheit sorgt! Die permanente Kühlung startet sofort und wird konstant für die Dauer von 45-60 Min. gehalten. Sie liegen während der Behandlung entspannt, können lesen oder Musik hören.

Welche Kontraindikationen gibt es!

– Herzschrittmacher, Herz-Kreislauferkrankungen
– Epilepsie & Thrombosen
– Schwangerschaft, Stillzeit
– Leber-und Nierenerkrankungen
– Krebs, offene Wunden
– Nesselsucht, aktive Druck-und Kälteurtikaria

– Cortison Langzeittherapie
– Akute , grippale Infekte
– Kälteallergien, Kälteempfindlichkeit
– Kollagenose: Bindegewebserkrankungen jeglicher Art
– eingeschränktes Gefühlsempfinden der Haut

 

Was muss ich bei dieser Behandlung beachten?

Vor und nach einer Behandlung ist eine zucker- und kohlenhydratreduzierte Kost zu empfehlen, da das freie Fett der abgestorbenen Fettzellen aus dem Körper geschleust werden muss und sich nicht an einer anderen Stelle erneut einlagern sollte. Vor den Behandlungen sollten Sie 2-3 Stunden nichts gegessen haben. Mahlzeiten vor der Behandlung können in seltenen Fällen zu Übelkeit führen. Es gilt zudem genügend Flüssigkeit in Form von stillem Wasser oder ungesüßtem Tee zu sich zu nehmen. Nach der Behandlung sollten Sie nur noch leichte Kost , eines unserer Shakes oder Säfte zu sich nehmen! 

Sportliche Aktivitäten und Lymphdrainage fördern den Fettabbau-Prozess!

Welche Behandlungsintervalle empfehlen wir!

Wir empfehlen nach 3 -6 Wochen eine Behandlung derselben Körperregion. Andere Körperregionen können im kürzeren Abstand neu behandelt werden. Längere Pausen sind aber auch möglich. Anzahl und Intervalle der Behandlungen richten sich nach der individuellen Situation und der persönlichen Zielsetzung! Natürlich können Sie während der Kur auch unsere anderen Körperbehandlungen wie Bodywrapping, Detoxstyler oder mehrmals die Lymphhose in Kombination mit der Kältebehandlung in Anspruch nehmen um den Effekt zu verstärken oder zu beschleunigen!

Warum nach der Kältebehandlung eine Lymphdrainage? 

Nach dieser Anwendung ist eine mechanische Lymphdrainage in unserer Lymphose ein absolutes MUSS! (bei uns im Preis inbegriffen). Während dieser Gleitwellenmassage machen sie im Liegen ca. 10.000 Schritte. Ihr Lymphsystem wird angekurbelt und fördert den maximalen Abtransport der gelösten Fettzellen und Gewebeflüssigkeit. Die Lymphdrainage wirkt wie eine wohltuende Massage der Beine und des Bauches und ist ein angenehmer und sinnvoller Abschluss des Körperformings in unserem Studio!

Gerne geben wir Ihnen außerdem Anleitungen und Empfehlungen über unseren Superfoods / Nahrungsergänzung , zur Unterstützung der Ausleitung von Stoffwechselablagerungen und als Mahlzeit Ersatz vegane Säfte und Shakes!

Bitte beachten Sie: Die Kältebehandlung ist ein erprobtes Verfahren zur kosmetischen Figurbehandlung, die sich vor allem bei diätresistenten lokalen Problemzonen empfiehlt .Die Ergebnisse variieren nach Disposition und Lebenswandel. Sie dient nicht zur allgemeinen Gewichtsreduktion und ist kein Ersatz für gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung!